Lehre und Forschung

 


 

Publikationen

  • „All die Wunder“ in der Rubrik «Mein Lieblingshaus», Hochparterre Wettbewerbe 1/21
  • «Analoge Altneue Architektur», Luzern, 2018
    Ein Buch über Miroslav Sik als Lehrer – Die Geschichte von 3 Jahrzehnten Architekturpädagogik an der ETH
    (mehr zum Buch hier)
  • «Weiterbauen am Weltkulturerbe», zum Studienauftrag Marktgasse Bern, in TEC 21 16/2018
  • «Stadtmorphologisches Entwerfen», in TEC 21 37/2017
  • «Modernismustrash», Debattenbeitrag, in werk, bauen + wohnen 4/2017
  • «my city – Zürich», in Fallstaff Living, 01/2017
  • «Midcomfort – Architektur mit Maß und Ziel», Wien 2014
    (mehr zum Buch hier)
  • «Geschützte Exponiertheit – Private Aussenräume in der Stadt», in werk, bauen + wohnen 05/2012
  • «Zur Debatte um den Escherpark», mit Marie Glaser, in werk, bauen + wohnen 03/2010
  • «Riesenmaschine – das beste aus dem brandneuen Universum» (verschiedene Beiträge); Heyne 2007
  • «Midcomfort N°2» Magazin zur Wohnarchitektur, 2007
  • Midcomfort N°1 – N°6 – Magazin zur Wohnarchitektur, 2006 – 2011
  • «Architektur der empirischen Form» D-Arch, ETH Zürich, 2005
  • «Architekturdarstellungen – Typologien und Elemente» D-Arch, ETH Zürich, 2004
  • «Bauen als lustvoller Prozess», Werkstattgespräch mit Camenzind Gräfensteiner, in TEC21, 2001

Publikationen eigener Projekte in:
Werk, Bauen + Wohnen, Hochparterre, Hochparterre Wettbewerbe, Tec21, Modulor, AIT, Archithese, db, AS, Sonntagszeitung, TagesAnzeiger, Tagblatt, Baunetz id, md-mag, First, Swiss Architects, mensch+architektur, bauen+wirtschaft, fourthdoor magazin, Lignum Holzbulletin, subtilitas, afasia, archello und andere.


 

Beratung, Kommissionsarbeit, Jurytätigkeiten

 

  • Jury „Ersatzneubau KVA Thurgau“, 2021
  • Jury „Projektwettbewerb Schule Bürglen“, 2021
  • Jury „Planerwahlverfahren Bubikerhaus“, Rapperwswil-Jona 2021
  • Jury „Projektstudie Möhrlistrasse“, Zürich, 2021
  • Jury „Werkhof Amriswil“, 2020
  • Jury „Instandsetzung Schulanlage Burgerau“, Rapperswil-Jona, 2020
  • Jury „Zeughaus 3“, Rapperswil-Jona, 2020
  • Jury «Ersatzneubau Kindergarten Schöntal», 2018
  • Jury «Studienauftrag Hochbord, Dübendorf», 2017
  • Jury «Gesamtleistungswettbewerb Neubau Schulpavillon», Schafisheim, 2016

 


 

Vorträge, Symposien

 

11.09.2021 Im Rahmen des Micro-symposium „Pioneering the Potential 2021“ werde ich am Freitag abend einen kurzen Vortrag über die Eschenholzstruktur des Gemeinschaftsgebäude am Ekkharthof halten. Als Live-Übertragung per Zoom, auf Englisch und mit einer Live-Führung. Zoom-Link folgt.

12.02.2021 „Die Angemessenheit des Wohnlichen“ – Österreichische Gesellschaft für Architektur. Vortrag und Gespräch
Live auf Zoom, Meeting-ID: 848 5547 6

20.08.2020 PechaKucha-Vortrag über das Schulhaus am Ekkharthof im Rahmen der „Swiss Live Performance 2020“ von Archithese, im KOSMOS, Beginn um 18:00Uhr | Nachtrag: Hier der Mitschnitt als Video.

08.06.2020 Besichtigung Gemeinschaftsgebäude am Ekkharthof mit Referaten und Führung, organisiert vom Architekturforum Ostschweiz in Zusammenarbeit mit Lignum Ost.
Link zur Einladungskarte als Pdf. 

VERSCHOBEN: 22.04.2020 Werkbericht im Rahmen der Vortragsreihe „Architektur im Alltag“ des BDA und der Architektenkammer Baden-Württemberg, HTWG Konstanz. Nachtrag: DER VORTRAG FINDET VORAUSSICHTLICH IM HERBST 2020 STATT. (Nachtrag 2: Das war zu optimistisch. Der Vortrag findet voraussichtlich irgendwann statt.)

05.03.2020 Vortrag „Der Turm – ein Raum in Stucco Veneziano“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Material Z’Mittag“, Hochschule Luzern

13.03.2020 Vortrag „Statik wird Architektur“ und Führung durch das Gemeinschaftsgebäude am Ekkharthof im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Architektur trifft Holz“ der Berner Fachhochschule Architektur

18.11.2019 Vortrag und Podiumsdiskussion zur Baukultur im Thurgau, mit Beat Consoni und Deborah Fehlmann (Moderation), Architekturforum Ostschweiz, St.Gallen

14.11.2019 Vortrag „Midcomfort“ im Rahmen der Tagung „Von der Kraft des Gewohnten zur Dynamik des Experimentellen“ an der Hochschule München. (vgl. hier)

29.10.2019, Podiumsgespräch mit Quintus Miller nach seinem Vortrag in der Reihe „Analoge Architektur“ im Kornhausforum Bern

22.10.2019, Vortrag „Wenn Statik zu Architektur wird – Ein Eschenholztragwerk als architektonisch­räumliches Mittel der Gestaltung“ im Rahmen der Tagung „Hochleistungswerk­estoffe im Holzbau“ von Swiss Wood Innovation Network

22.10.2019, Podiumsgespräch mit Joseph Smolenicky nach seinem Vortrag in der Reihe „Analoge Architektur“ im Kornhausforum Bern

15.10.2019, Vortrag „Zum Mythos der Analogen“ als Auftakt der Reihe „Analoge Architektur“ im Kornhausforum Bern

06.06.2019: Vortrag «Analoge Altneue Architektur» im Rahmen des Symposiums «Referenz ist alles!?» des Fachbereichs Architektur und Bauingenieurwesen der Hochschule RheinMain Wiesbaden

07.05.2019: Vortrag «Midcomfort» am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen

18.03.2019 Vortrag «Analoge Altneue Architektur» – Im Rahmen des Theorie-Seminars «De la méthode» der Berner Fachhochschule, im Farelhaus in Biel

28.11.2018,Vortrag «Analoge Altneue Architektur» im Rahmen der «Dessauer Gespräche», Bauhaus Dessau
Hinweis: Am 29.11.2018 wird Christoph Mathys die Technik, mit der die grossformatigen Bilder der Analogen Architektur erstellt wurde, im Rahmen eines Seminars am Bauhaus Dessau erklären und vorführen.

09.11.2018, Vortrag „Midcomfort“ an der Academy of Fine Arts in Prag,17.00Uhr

22.03.2017 sia sektion winterthur / technischer verein winterthur: Midcomfort – Architektur mit Mass und Ziel, im Forum Architektur Winterthur 

07.12.2016, Vortrag «Midcomfort» an der TU München

07.11.2016, Werkbericht «Baukultur als Baukunst», Anschliessend Podiumsdiskussion mit Martin Tschanz und Johannes Brunner, Architektur Forum Ostschweiz, St.Gallen,

03.11.2016, Inputreferat  zur Arbeit des Gestaltungsbeirates des SIA Thurgau  Konvent der Baukultur 2016 der Bundesstiftung Baukultur in Potsdam

22.06.2016, Vortrag «Midcomfort» als Inputreferat  zur Podiumsdiskussion «Qualität steigern in der Alltagsarchitektur» im Rahmen der Veranstaltungsreihe Bremer Stadtdialoge, Generatorenhalle, Bremen

13.01.2016, Vortrag «Midcomfort» zur Eröffnung der Ausstellung «Alte und neue Architektur im blauen Land», Bayerische Architektenkammer München

Vortrag «Midcomfort», Architects@work, Zürich 2015

Semestereinführung «Midcomfort», Professur Miroslav Sik, ETH Zürich, 2015

Werkvortrag MŁODA ARCHITEKTURA SZWAJCARSKA / Junge Schweizer Architekten, Warschau 2014

Keynote «Kollaboration als Gesamtkunstwerk – Denkmodell und Wunschdenken am Bauhaus», digital bauhaus summit, Weimar 2014

Vorlesung «Midcomfort – Outdoors und Küchen», Professur Wolfgang Schett, ETH Zürich, 2014

Vortrag «Private Aussenräume», Wohnforum Zürich, 2013

Vortrag «Outdoors» am Wohnforum Zürich, 2012

Vortrag und Podiumsdiskussion «Architekturvisualisierungen»; Architekturforum SWB, Zürich, 2010

Vortrag «Midcomfort im Wohnungsbau», Wohnforum ETH Zürich, 2009

Vortrag Architekturdarstellungen an der HSLU, Luzern, 2008

Vortrag «Midcomfort im Städtebau», Wohnforum ETH Zürich, 2008

Vortrag «Architekturdarstellungen», an der Zürcher Hochschule Winterthur, 2007

Vortrag «Architektur der empirischen Form», Lehrstuhl Chr. Mäckler, Universität Dortmund, 2005