September 2019

You are browsing the site archives for September 2019.

Am letzten Samstag hat die Bauherrschaft ihr Franz und Hektor für die Dorfbevölkerung zur Besichtigung geöffnet – ein schöner Anlass für ein Haus, dass direkt am Dorfplatz steht. Und bereits hat die Bauherrschaft begonnen, das Haus zu beleben: Auf der Laube blühen schon Tomaten- und andere Sträucher – noch schöner, als wir es uns vorgestellt haben!

Die Beleuchtung unseres kleinen Pavillons wurde auf den ersten Blick widersinnig montiert – nämlich sehr nahe unterhalb der Streben, die das Dach stützen. Dies in der Absicht, dass die räumlich-statische Struktur des Gebäudes Schatten auf die Decke wirft und sich so selbst nachzeichnet. Nachdem wir die 12 Leuchten von Hand richtig justiert hatten, ergab sich der gewünschte Effekt.